Tag: Frank Vierkötter

Ideenwettbewerb mit der Hochschule Bremen – Was sagen eigentlich die Studierenden?

Archiv Keine Kommentare

Der Ideenwettbewerb „Kostengünstiger Geschosswohnungsbau“ mit der School of Architecture der Hochschule Bremen ist beendet. Ein Semester lang hatten die Studierenden Zeit, einen Prototyp für einen Geschosswohnungsbau auf einem Grundstück in Bremen Huchting zu entwickeln. Ziel war es, den Entwurf durch eine modulare Bauweise auch auf andere Grundstücke übertragbar zu gestalten. Zudem wurde der Fokus auf Kosten- und Energieeffizienz, die Qualität der Grundrisse, den Wohnungsmix  sowie ein in sich schlüssiges Gesamtkonzept gelegt. Auch die äußere Gestaltung des Gebäudes und die Darstellung der Entwürfe haben für die Jury eine Rolle gespielt. Am Ende gab es eine Menge guter Ergebnisse und zwei Hauptpreise sowie 6 Sonder- und Anerkennungspreisen ausgelobt.

Natürlich wollten wir aber auch die Studierenden selbst noch einmal zu Wort kommen lassen. Uns hat interessiert, was aus ihrer Sicht das reizvolle an einem solchen Wettbewerb ist, wie ihnen die Zusammenarbeit  gefallen hat und wie sie die Zukunft des Wohnens in Deutschland sehen. Weiterlesen…