Ablauf

  • Was ist ein Bemusterungszentrum?
    Ein Bemusterungszentrum ist ein Showroom, in dem Sie die Möglichkeit haben, Ausstattungsvarianten gemäß Sonderwunschkatalog live anzuschauen und auszuwählen.
  • Was gibt es dort zu sehen?
    Folgende Themenbereiche sind im Bemusterungszentrum ausgestellt: Elektroausstattung, Sanitärobjekte und Armaturen, Innentüren, Bodenbeläge und Wandfliesen, Tapeten und Wandfarben sowie Treppenbeläge.
  • Wer kann in das INTERHOMES Bemusterungszentrum kommen?
    Alle Käufer der INTERHOMES Projekte "Village Lichtenrade" und "Dichtervillen in Karlshorst" in Berlin sowie "Petri Quartier am Jungfernsee" in Potsdam haben die Möglichkeit, Ihr neues Zuhause im Bemusterungszentrum auszustatten.
  • Wie funktioniert der Ablauf?
    Zwischen der Unterzeichnung des Kaufvertrags und der Übergabe des fertigen Hauses unterstützt Sie Ihr Technischer Kundenberater bei Allem rund um die Themen technische Ausstattung, Bauablauf und Bauausführung. Außerdem wird er mit Ihnen einen Termin im Bemusterungszentrum vereinbaren. Vor Ort haben Sie dann die Möglichkeit, in Ruhe alles anzuschauen, sich beraten zu lassen und Ihre Favoriten auszusuchen.
  • Wie finde ich das INTERHOMES Bemusterungszentrum?
    Die Adresse lautet Rudower Chaussee 11 in 12489 Berlin-Adlershof. Weitere Informationen zum Thema Kontakt und Anfahrt finden Sie hier.
  • Dürfen wir mit der ganzen Familie kommen?
    Aber natürlich! Damit den Kleinen nicht ganz so langweilig wird, während die Großen sich vor lauter Auswahl nicht entscheiden können, gibt es eine Kinderspielecke.