Erfolg schafft Nachfrage - INTERHOMES sucht Baugrundstücke

Mit einem Investitionsvolumen von gut 40 Mio. EUR in neue Grundstücke und bundesweit über 385 verkauften Wohneinheiten in 2016, ist der Wohnungsbauträger derzeit in über 20 Wohnanlagen in 9 Bundesländern aktiv. Im Angebot sind Doppel- und Reihenhäuser sowie Stadtwohnungen. „Wir wollen auch in Zukunft attraktive Eigenheime zu einem bezahlbaren Preis anbieten und sind bundesweit stets auf der Suche nach interessanten Grundstücken“ so der Vorstandsvorsitzende der INTERHOMES AG Frank Vierkötter. „Für das Jahr 2017 planen wir erneut mit einer Investitionssumme von rund 40 Mio. Euro in Grundstücke.“


Aktuelle Zahlen & Fakten

Wir bieten Ihnen:

  • Marktgerechte Kaufpreise
  • Sichere Kaufpreiszahlung
  • Schnelle Entscheidungen
  • Baurechtschaffung
  • Hohe Kompetenz auch bei schwierigen Flächen
  • Beste Bonität

Ausgezeichnet als Top Business Partner

Seit 2011 wird der INTERHOMES AG jedes Jahr beste Bonität bescheinigt, anfangs durch das Hoppenstedt Kreditinstitut und D&B Rating, die dann unter dem Dach der Bisnode fusionierten. Auch 2016 hat INTERHOMES von Bisnode wieder die Bestnote "1" als Zeichen besonderer Finanz- und Wirtschaftsstärke erhalten. Damit zählt INTERHOMES nach wie vor zu den Top Rating Companies, die sich durch finanzielle Stabilität und höchste Kreditwürdigkeit auszeichnen.

Jährlich werden 5,1 Millionen Firmen auf einer Skala von 1 bis 6 im Bereich ihrer Kreditwürdigkeit bewertet, wobei die "1" für ein Unternehmen das bestmöglich zu erreichende Ergebnis ist.

Nur, wenn ein Unternehmen in den vergangenen 12 Monaten einen Bonitätsindex von 1 nachweisen konnte, erhält es ein Bonitätszertifikat. Hat ein Unternehmen einen Index von 1, so ist es wirtschaftlich stark, hat beste Zahlen vorzuweisen und nur ein minimales Insolvenzrisiko.