News



16.07.2020 10:23

Stirbt die Bremer Innenstadt aus?

So und ähnlich lauteten die alarmierenden Schlagzeilen der vergangenen Tage und Wochen in den Bremer Lokalnachrichten. Mit der Schließung der größen Kaufhäuser Galeria Kaufhof und Karstadt Sports sowie der Filiale der spanischen Modelinie ZARA stehen tatsächlich gravierende Veränderungen an in einer Stadt, deren Innenstadt - so scheint es - immer mehr ausblutet.   Doch ist das so? Und wie kann man dem entgegenwirken?


Gerade das Land Bremen als Zwei-Städte-Staat sieht sich mit den Themen Baulandmangel und den nicht zuletzt auch daraus steigenden Grundstückspreisen stark konfrontiert. Aus Sicht der Wohnungswirtschaft erschweren zudem zunehmende Bauvorschriften, die Anhebung der Sozialwohnungsquote oder die Grundstücksvergabe im Erbbaurecht das bezahlbare Bauen.

Doch wie kann der Bremer Wohnungsbau angekurbelt werden?

Das diskutierten Dr. Maike Scharefer, Bremer Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Freien Hansestadt Bremen, sowie Frank Vierkötter, Vizepräsident des BFW Deutschland und stellvertretender Vorsitzender des BFW Niedersachsen/Bremen sowie Vorstandsvorsitzender der INTERHOMES AG.

Wer es verpasst hat, darf hier den 2. WoWi Web-Talk des BFW Niedersachsen/Bremen noch einmal nacherleben:
https://www.youtube.com/watch?v=fQ1p-12ALU4&feature=youtu.be