Zahlen und Fakten

  • Jahr der Gründung: 1968
  • Anzahl der Mitarbeiter: 180
  • Gebaute Häuser pro Jahr: 300 - 400
  • Verkaufte Häuser in 2016: 385
  • Umsatz in 2016: 137 Mio. EUR
  • Auftragsvolumen in 2016: 127 Mio. EUR
  • 1.100 Arbeitsplätze werden etwa jährlich durch uns gesichert – bei uns, unseren Auftragnehmern und bei Lieferanten, Dienstleistern und Behörden.
  • 30 Millionen Euro fließen dem Staat mindestens durch unsere Arbeit jährlich an Steuern zu.
  • Im Kaufpreis eines Hauses sind etwa 30% direkte Steuern enthalten (Lohnsteuer, Mehrwertsteuer, Steuern von Einkommen und Ertrag, Grundsteuer, Grunderwerbssteuer usw.).
  • Pro gebautem Haus = ein gepflanzter Baum. Die von uns seit 1968 gepflanzten Bäume ergeben mittlerweile einen großen Wald.
  • Die von uns gebauten Häuser entsprechen inzwischen der Größe einer Kleinstadt mit ca. 35.000 Einwohnern.
  • 45% unserer Mitarbeiter haben eine gründliche Lehre.
  • 48% unserer Mitarbeiter sind an Universitäten oder Hochschulen ausgebildet.
  • 63% unserer Mitarbeiter sind Frauen.
  • 44 Jahre ist das Durchschnittsalter unserer Mitarbeiter.
  • 1:3 beträgt etwa unser Mitarbeiter/Kundenverhältnis: die Grundlage der Kundenzufriedenheit.
  • Interhomes Website: 20 000 Aufrufe im Monat, ca. 800 Einzelseiten mit Kundeninformationen
  • Preise: Von 111.111 Euro (Starthomes in Huchting/Bremen) bis 1,1 Mio. (Estilo Schlachtensee/Berlin)
  • Hausgrößen in m²: 82 m² (Start 82 Starthomes in Huchting/Bremen) bis 237 m² (Quadra 9 in Estilo Schlachtensee/Berlin)
  • Wohnanlagen: Kleinstes Wohngebiet: 6 WE, Am Hang (Frechen), größtes Wohngebiet: Gartenviertel am Spandauer See, 360 WE (Berlin)